Zu unserem Simulator wurde eine Kabine eines Bombadier NGT6, im Maßstab 1:1, nachgebaut.

Die Kabine wurde von Maciej Gorowski von der Krakow Academy of Art (Industrial Forms division) und mit Hilfe von Tomasz Ozon entworfen.

Die Arbeit begann im April 2006 und dauerte über ein Jahr.

Für den ATS wurde ein spezielles USB Steuerungsmodul entwickelt - die ganze Bedienung kombiniert mit dem Kabinenpult wurde dadurch realisiert.

Am 20. Juli 2007 war die erste Stufe der Fertigstellung beendet - die erste Version der Software konnte mit dieser Konstruktion der Kabine laufen.

Am 24. Juli wurde die ATS Kabine zu einer Ausstellung des Museums für Stadtingenieur in Krakau transportiert, wo diese unter den normalen Oeffnungszeiten besichtigt werden kann.

Am 1. und 2. August 2007 begann die erste offizielle Fahrt des Simulators, wo die Software getestet wurde und die Straßenbahnrute nach dem Fahrplan letztendlich eingestellt wurde - heute koennen Fahrgaeste mit der virtuellen Straßenbahnrute fahren.


Die Details der entworfenen ATS Kabine und die Entwicklungsstufen können hier angesehen werden:

www.transportszynowy.pl/symulator